Absage und Einladung

“In Memory of her” ist das Motto vom Dyke*March 2020 für den 1. August 2020 und feiert damit den Beginn der nationalen lesbischen Herstoriografie. Denn in Heidelberg war das erste nationale Kleinstadtlesbentreffen, das wir dieses Jahr feiern. Geplant ist ein Lesbenkalender mit vielen spannenden Geschichten zum entdecken und anderes mehr ….   Doch – auch der Dyke*March Rhein-Neckar ist als … Mehr erfahren

40 Jahre Frauenbuchladen Thalestris in Tübingen – PARTY – 16.Nov. 2019

von der großen zahl an frauenbuchläden, die es in den 1980, 90er jahren gegeben hat, existieren bundesweit noch drei – zwei davon in ba-wü: XANTHIPPE in mannheim THALESTRIS  in tübingen. am 16. november feiert THALESTRIS, FRAUENBUCHLADEN tübingen, geburtstag, das historisch exakte datum der eröffnung ist der 9. november. das bild zeigt das erste schaufenster: dahinter verbergen sich lebenswege von drei … Mehr erfahren

Mit FrauenLesbenGeschichte* ins Schloss Bellevue in Berlin

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Gespräch mit Ilona Scheidle, Fachistorikerin für FrauenLesbenGeschichte*, im Schloß Bellevue am 6. September 2019. Eingeladen zur Martinee “Louise Ebert (1879 – 1955) – Deutschlands erste First Lady und der Kampf um Frauenbildung, Gleichberechtigung und gewerkschaftliches Engagement” ist die klare Botschaft, dass Frauenbildung und Frauengeschichte grundlegende und zentrale Motoren für eine demokratisch verfasste Gesellschaft im 21. Jahrhundert … Mehr erfahren

Redebeiträge Dyke*March Rhein-Neckar 2019

Auch 2019 wird es wieder Redebeiträge geben, die Themen vorstellen, die Lesben/queeren Frauen* bewegen, von: Lesben gegen Rechts, Qeerfeministisches Kollektv, FRIEDAS, Lebenstammtisch Mannheim, Lesbisch-schwule Geschichtswerkstatt, und anderen. Die Beiträge können nach dem march nachgelesen werden, und dieses hier vorab zu Einstimmung: Feministisches Manifest: Ich kämpfe… Ich bin eine Doppel-X-Kämpferin. Ich kämpfe, weil meine Mutter gekämpft hat und mir zeigt, dass … Mehr erfahren

Forderung des Mannheimer Lesbenstammtisch an die Stadt Mannheim

An den Herrn Oberbürgermeister Peter Kurz, sowie an die Stadträt/innen der Gemeindeverwaltung der Stadt Mannheim, Sabine Berger (Mannheimer Lesbenstammtisch) Vorgetragen im Rahmen Dyke*March Rhein Neckar, im Rahmen des CSD Rhein Neckar am 10.8.2018, Heidelberg: Die Stelle des / der Beauftragten LSBTI- Beauftragten der Stadt Mannheim ist seit Monaten und auf unabsehbare Zeit ausschließlich von einem schwulen Mann in Vollzeit besetzt. … Mehr erfahren