FÜR STOLZE TÖCHTER UND ELTERN – EIN SCHLOSSRUNDGANG DER BESONDEREN ART

FÜR STOLZE TÖCHTER UND ELTERN – EIN SCHLOSSRUNDGANG DER BESONDEREN ART

Termin und Ort werden bei Anmeldung- exklusiv – genannt.

Diese kleine und private Führung richtet sich an Lesben, die stolz sind, Töchter sein zu können. Der Schlossrundgang richtet sich ebenso an Eltern, an (Groß)Mütter und (Goß)Väter, die stolz sind auf ihre lesbischen Töchter. Beim gemeinsamen Schlendern durch die alten Gemäuer in einer der kurpfälzischen Schlossanlagen können allgemeine und persönliche Geschichten über Land und Leute, über gesellschaftliches Ankommen und Draußen-Sein ausgetauscht werden. Die kundige Führung ermöglicht Ein- und Ausblicke in die steinernen Anlagen. Vom “höfischen” Leben wird ebenso erzähl wie von Coming-Out-Geschichten der hiesigen Dynastien. Die Erzählweisen bilden eine facettenreiche Palette, die vom Umgang mit Homosexualität in Familiengeschichten berichten, die geglückt, verhindert, skandalisiert bis “totbeschwiegen” sind..

Details folgen bei der Anmeldung – bis 20.Juli 2018 unter buero@ilonascheidle.de